Der ganz normale Wahnsinn
 



Der ganz normale Wahnsinn
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    lilienfrau
    - mehr Freunde



http://myblog.de/heffalump

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
APRIL APRIL.......................


Heute ist der 1. April und man lauert ja praktisch schon auf Scherze, die einen in den sch?nen Fr?hlingsmonat schicken sollen.

Ich pers?nlich w?rde mir aber mehr Piet?t und Einfallsreichtum w?nschen.

Versuchte mich doch mein Provider mit der sofort zu erkennenden und wirklich bl?dsinnigen Meldung das Internet w?rde heute f?r eine halbe Stunde wegen Wartungsarbeiten abgestellt, auf den Arm zu nehmen.
Wer glaubt sowas?

Traurig war auch dieser versuchte Aprilscherz bei dem dem Leser glaubhaft versichert wird, dass Sam and Max 2 nun doch ver?ffentlicht wird. *argh*

So - ich lauer hier jetzt weiter. Vielleicht kriegt mich ja doch einer dazu, ihm auf den Leim zu gehen.
1.4.04 15:06


APRIL APRIL 1.2.......................

..................hab die Motte in den April geschickt.

Habe mich zum Ende ihres Mittagsschlafes g?nstig an der Kinderzimmert?r positioniert und bin als sie wach wurde fr?hlich deklamierend mit folgenden Worten in den Raum gest?rzt:

Toll, dass Du wach bist. Darauf habe ich schon die ganze Zeit gewartet. Jetzt spielen wir was Du willst, rufen die Telefonauskunft in Murmansk an, programmieren mithilfe der Fernbedienung den Fernseher neu und dr?cken solange auf der Computertastatur rum, bis sich der Computer von selbst zerst?rt.

Sie hats geglaubt.
1.4.04 16:35


FRAUEN UND TECHNIK.................

...................... ICQ Weblog

HannesKA 01.04.20 17:13 noch zu AIM: dann kann ich Dir n?mlich noch ein paar coole Sachen schicken

Silke 01.04.20 17:13 gut - moment

HannesKA 01.04.20 17:13 jo, wollt nicht stressen

Silke 01.04.20 17:14 max nix

Silke 01.04.20 17:15 eigentlich hasse ich ja aol - aber gut - f?r dich schmeiss ich auch meine prinzipien ?ber bord

HannesKA 01.04.20 17:15 oh, ich f?hl mich geehrt - echt

HannesKA 01.04.20 17:15 denn mir gehts genauso

HannesKA 01.04.20 17:16 ich h?tte niemals aim installiert

Silke 01.04.20 17:16 ich finde aol schrecklich

HannesKA 01.04.20 17:16 aber bei Panther ist iChat dabei, und das funzt auch ?ber aim, und dann hab ichs mal probiert.


Silke 01.04.20 17:22 so ich heiss jetzt silly564789

HannesKA 01.04.20 17:22 was das denn f?r ne Nummer?

Silke 01.04.20 17:22 ach mich hats irgendwann soooo genertvt, dass ich einfach auf das nummernfeld gehauen hab

Silke 01.04.20 17:23 das ist das ergebnis

HannesKA 01.04.20 17:23 axo

Silke 01.04.20 17:23 so, ich muss jetzt mit der motte raus - bis sp?ter

HannesKA 01.04.20 17:23 ok hab Dich drin

HannesKA 01.04.20 17:23 cu

HannesKA 01.04.20 18:27 *liebvonuntenhochguckundversuchendnichtstressenda
zusehnsagend:*was macht aim? ;-)

Silke 01.04.20 18:28 jau - lebt

Silke 01.04.20 18:28 sch?tz ich mal

Silke 01.04.20 18:28 find aber das icon hier nicht

Silke 01.04.20 18:28 schick mir mal ne message bitte

HannesKA 01.04.20 18:28 nee, das geht nicht. Du bist nicht on

Silke 01.04.20 18:28 haha, very funny

Silke 01.04.20 18:28 wie kann ich denn angehen?

HannesKA 01.04.20 18:28 ?

HannesKA 01.04.20 18:29 schau mal, vielleicht ist ein schalter irgendwo

HannesKA 01.04.20 18:29 am Fu?, oder hinter dem ohr oder so

Silke 01.04.20 18:29 *rofl*

HannesKA 01.04.20 18:29 mein screenname ist schgriennaehm

Silke 01.04.20 18:30 *lach* sehr h?bsch

HannesKA 01.04.20 18:30 gell :-)

Silke 01.04.20 18:30 also ich hab hier kein icon

Silke 01.04.20 18:30 weder in der toolbar noch sonst wo

Silke 01.04.20 18:30 unter programme is auch nix

Silke 01.04.20 18:30 was soll der mist?

HannesKA 01.04.20 18:30 wie Du hast kein icon??!

Silke 01.04.20 18:30 aol sucks

Silke 01.04.20 18:30 ich hab kein aim-icon

Silke 01.04.20 18:30 was ein deutsch

HannesKA 01.04.20 18:30 hast Dus mal mit installieren probiert ;-)

Silke 01.04.20 18:31 *br?llvorlachenundvomstuhlfall*

Silke 01.04.20 18:31 patsch

HannesKA 01.04.20 18:31 neee, jetzt sag nicht, dass Du das vergessen hast

Silke 01.04.20 18:31 doch

HannesKA 01.04.20 18:31 na dann

Silke 01.04.20 18:31 *gr?hl*

HannesKA 01.04.20 18:31 man freut sich immer wenn man helfen kann

Silke 01.04.20 18:31 geile aktion

HannesKA 01.04.20 18:31 ;-)

Silke 01.04.20 18:31 haaaaaaaaaaaaa - geil

Silke 01.04.20 18:32 und das ist jetzt nich mal ein aprilscherz

HannesKA 01.04.20 18:32 und wenn der Monitor schwarz ist und eine komische Oberfl?che hat, sitzt Du auf der falschen seite

Silke 01.04.20 18:32 *rofl*

Silke 01.04.20 18:32 oder das ding is aus

HannesKA 01.04.20 18:33 ja, mein Monitor bekommt auch immer eine riffelige Oberfl?che, wenn ich ihn ausmach

HannesKA 01.04.20 18:33 das ist immer so

HannesKA 01.04.20 18:33 liegt an der immer weiter verbreiteten Monitorcellulitis

HannesKA 01.04.20 18:33 kommt immer, wenn der zu viel aus ist ;-)
1.4.04 20:05


HERE WE GO AGAIN.................

..................Uralt-Glosse rausgekramt f?r Eva, die mein all-time-favourite-weblog f?hrt.

Here we go again

Nach meiner letzten Niederlage in Bezug auf menschliche Beziehungen habe ich mir nun fest vorgenommen, mein Leben alleine auf die Kette zu bekommen und keinen Mann mehr in mein Leben zu lassen.
Guter Vorsatz - soweit!

Kann einem nicht mal einer sagen, wann man am besten nicht in eine Lokalit?t geht, weil da unter Garantie, genau dann, wenn man es am wenigsten brauchen kann, genau der Typ rumlungert, der einem beim blo?en Anblick schon den Atem raubt.
Das alleine w?re ja noch nicht so schlimm, aber anscheinend gibt es im weiblichen K?rper eine Art Gef?hrlichkeitshormon, dass einen dazu bringt die unm?glichsten und gef?hrlichsten Dinge zu tun.
Da fragt man sich doch allen Ernstes, warum man nicht die Klappe halten und das Lokal verlassen kann. Nein, anstatt dessen mu? man ja die N?he des Objektes suchen, welches einem Schwindelgef?hle und ?belstes Magenweh verursacht. Das ist doch nicht normal.
So rannte ich denn nun auf den Mann zu, bei dem ich mir sicher war, da? ich noch nie einen besser aussehenden getroffen h?tte und war so leichtsinnig auch noch nach seinem Namen zu fragen. Nach der ersten Kennenlerntortur, war ich dann soweit zu behaupten ich h?tte die Sache unter Kontrolle, aber dem war nicht so.

In den kommenden Wochen und bei dem leisesten Anzeichen seiner Pr?senz rutschte mir das Herz jeweils in die Hose, ich war nicht mehr in der Lage auch nur einen anst?ndig formulierten Satz zu Wege zu bringen und ich denke auch der Inhalt meines Gesagten lie? stark zu w?nschen ?brig.

Wundert mich immer wieder, mit was sich M?nner so zufrieden geben, ich an seiner Stelle h?tte schon lange das Weite gesucht. Wobei da zu vermuten ist, da? M?nner nur eine bestimmte Weite suchen und zwar die Oberweite - aber lassen wir das.

Aber vielleicht gibt es tats?chlich M?nner die S?tze wie "Ich habe eine Wassermelone getragen" zu sch?tzen wissen. Kann ja sein.

Jedenfalls es kam wie es kommen musste, denn das Leben ist in Wahrheit ja eine Seifenoper und als eifrige Seher solcher intellektuell h?chst umstrittenen Sendungen wissen wir ja alle, wie solche Dinge ausgehen.
Entweder gut oder schlecht.

Ich hatte Gl?ck. Der Mann ist immer noch an meiner Seite.
Viel schlauer bin ich immer noch nicht geworden, was die Frage angeht WARUM er noch dort ist.
Aber eins hab ich gelernt. Manchmal hilft es auch das Gehirn abzuschalten und die Dinge so zu nehmen wie sie sind.
6.4.04 13:16


M?NNER....................

................................w?hlen in alten Dateien kann so sch?n sein, hier ein weiteres Fundst?ck:

M?nner

Anscheinend haben M?nner eine ihnen ganz eigent?mlich Art und Weise auszudr?cken, was sie eigentlich wollen und denken, wie sie f?hlen, und was sie von ihrem Leben und der dazugeh?rigen Partnerin halten. Das haben sehr schlaue und versierte Frauen herausgefunden. Vermeintlich zumindest. Eine These , die bei einer solchen wissenschaftlichen Untersuchung herausgestellt wurde, war die, dass man den Charakter eines Mannes daran ablesen kann, wie schnell oder wie langsam er i?t.

Angeblich soll ein Mann, der das Essen in sich hereinschlingt, als ob es die letzten 10 Jahre nichts zu essen gegeben h?tte und der vermutet, dass das auch in den n?chsten 10 Jahren wieder der Fall sein wird, der soll angeblich und ich betone das Wort angeblich, in Bezug auf Frauen sehr st?rmisch aber auch unstet sein. Ganz im Gegensatz zu den M?nnern, die langsam und gen??lich essen - dann gibt es auch noch die Exemplare die ganz normal essen, aber die fallen dann eher in die Kategorie Normal. Und mal ganz ehrlich, wer will das schon???

Ausgestattet mit diesen unglaublichen Hintergrundinformationen ging ich denn eines Abends mit dem Objekt meiner Begierde essen. Schade war nur, dass ich mich so von seinem Charme in den Bann ziehen lie?, dass ich in keinster Weise mehr in der Lage war, sein Essverhalten zu kontrollieren.
Erst als ich wieder zu Hause war, viel mir auf, da? ich v?llig vergessen hatte, ihm beim Essen zuzusehen. Na ja, ich dachte mal wieder an meine Oma und an eine ihrer unumst??lichen goldenen Regeln: M?nner sind Wiederholungst?ter.
Das hoffte ich dann auch, denn ich hatte eine innige Sehnsucht nach einer Ereigniswiederholung im Hier und Jetzt.

Es kam wie es kommen mu?te - eines sch?nen Abends sa?en wir also wieder zusammen beim Essen.
Jetzt, so hatte ich mir fest vorgenommen, sollte mir kein Bissen, den er zu seinem Mund f?hrte, mehr entgehen. So starrte ich gebannt auf seine Gabel, geflissentlich Konversation betreibend (was allerdings, so sch?tze ich, ziemlich schiefging) Und was macht dieser Mensch?? Stopft das Essen in sich rein, um dann pl?tzlich und unvermittelt, sein Besteck niederzulegen und mir in die Augen zu schauen. Nicht, dass ich das nicht zu sch?tzen w??te aber mu? das ausgerechnet jetzt in meinen Fallstudien sein??
Stellt sich die Frage, warum macht er zwischendurch Pause??? Ist das Essen schlecht?? Geht der Inhalt meiner Konversation gegen Unendlich??? Hat er was Ungew?hnliches am Nachbartisch entdeckt?? Sitzt mein Halstuch schief, habe ich was in meinem Gesicht???
Fragen ?ber Fragen - aber auf diese Situation haben mich die schlauen Wissenschaftsfrauen nat?rlich nicht vorbereitet. Wobei man mal wieder sieht, ist alles nur graue Theorie und die Praxis?????
Ja die Praxis, die ist heiteres R?tselraten - wie immer!!!
7.4.04 16:48


SCHLAFLOS.......................

.....................................in Berlin

3.00 Die Motte mault - ignoriert und versucht weiter zu schlafen
3:30 Die Motte mault wieder
4:00 Die Motte mault schon wieder - aufgestanden und die Beine von der Motte entwirrt, die sie seit einiger Zeit immer in EIN Bein ihres Schlafanzuges steckt
4:30 Die Motte mault wieder - Tee eingefl?sst
5:00 Siehe oben - mit der Motte aufs Sofa gelegt - sie ist sofort eingeschlafen - ich war endg?ltig wach
5:30 Kaffee gekocht
6:00 Moma gekuckt - mit einem Beitrag ?bers Moma in Berlin
6:10 /zap Pro 7 bringt einen Bericht ?ber Star Search auf Sat1
6:15 /zap RTL zeigt einen Beitrag ?ber Star Duell
6:20 /zap /zap /zap es wird immer gruseliger
6:49 /zap SAT1 zeigt Frank Farian in einem Interview, in dem er st?ndig davon spricht der "Hero" von Dieter Bohlen gewesen zu sein.
6:50 Angewiedert den Fernseher ausgeschaltet

Vorsatz: auf keinen Fall Star Duell, Star Search, SuperStar, PopStar oder sonstigen Starsmist zu gucken.

Die Motte so erziehen, dass sie das auch nie gucken will!!!
13.4.04 07:42


TOURITOUR...........

Fein ist es in Berlin zu wohnen.
Da kriegt man immer soviel Besuch.
Und man kommt auch mal aus seinen vier W?nden raus. Jedesmal wenn wieder G?ste "aus dem Westen" (Jaaaaaaaaaaaaaaaaa! das sagt der Berlin wirklich so, selbst wenn der Besuch aus einem Ort kommt der nur 5km westlich von Berlin liegt. Streng zu unterscheiden von Besuch aus Norden, S?den oder Osten. Da sagt man dann bestenfalls.....ich habe Besuch aus "Ortsname". Wobei Besuch aus S?dwesten oder Nordwesten auch unter dem Begriff "Besuch aus dem Westen" subsumiert wird - aber lassen wir das.)
Also: jedesmal wenn G?ste da sind, bekomme ich die einmalige Chance mir wieder Museen, Pl?tze und Bauwerke anzusehen, an denen ich schon hundertmal war, aber sollte ich beim ersten Mal etwas nicht verstanden haben, so kann ich das dann unauff?llig nachholen.

Ein Muss bei jeder Touritour ist der Potsdamer Platz mit dem Sony Center und dem Kaisersaal . Wenn man gut zu Fuss ist kann man dann zum Brandenburger Tor ?ber den Boulevard Unter den Linden bis zur Friedrichstrasse laufen. Weiter gehts zum Regierungsviertel und zum Lehrter Stadtbahnhof .

Das war das Programm am Montag, am Dienstag war dann das Charlottenburger Schloss und das ?gyptische Museum an der Reihe.

Heute bin ich mal gespannt, wohin es uns verschlagen wird. Aber soviel kann ich jetzt schon sagen: Berlin ist immer eine Reise wert, selbst wenn man dort wohnt.
15.4.04 11:12


BLOGVIRUS.............


BLOG VIRUS:
1. Grab the nearest book.
2. Open the book to page 23.
3. Find the fifth sentence.
4. Post the text of the sentence in your journal along with these instructions.

"Wenn"....Dass diese kleine, "unvollendete" Vergangenheit einleitende Konjunktion in beiden Satzarten den Konjunktiv des Plumquamperfekts erfordert - wie uns Donet in Erinnerung ruft -, war eine Syntaxregel, die Morse bereits fr?h verinnerlicht hatte.

Aus: Colin Dexter - Der Tod ist mein Nachbar

Es wundert mich nicht, dass ich dieses Buch soeben bei ebay versteigert habe.
15.4.04 18:54


KEINE ZEIT.................

....................... zu schreiben.

Ich spiele grade Black Mirror - das ist ziemlich spannend und so fesselnd, dass ich zu nix anderem mehr komme.
So, kann nicht mehr weiterschreiben - muss wieder runter in meine Gruft.
21.4.04 23:02


HINWEIS....

....................diese schreckliche Bild da oben stammt nicht von mir. Jemand hat mir das da hingebastelt. Habe schon in den weblogs meiner Freunde geschaut - da sieht es ?hnlich bescheiden aus. Ausser bei Groucho - da ist alles sch?n. Mag daran liegen, dass er sich mit Technik besser auskennt als alle anderen. *beeindrucktsei*
23.4.04 12:39


MORGENSTUND..........................

............................macht m?de

Die Motte hat mich um 5.30 aus dem Bett geholt. Das ist nichts neues. Aber dass ich danach nicht mehr einschlafen kann schon. Also bin ich aufgestanden, habe versucht mich mit einem halben Liter Kaffee zu reanimieren, hab aufger?umt, W?sche gewaschen und die Sp?lmaschine beladen und angeschmissen.

Jetzt sollte ich mich eigentlich mal dem K?hlschrank widmen. In dem leben n?mlich seit geraumer Zeit evolution?re Projekte bei denen man ethisch-moralisch ausdiskutieren sollte, ob man sie den ewigen Jagdgr?nden zuf?hren darf.

Ich f?rchte mich vor dem Tag, an dem ich auf der Suche nach etwas Essbaren meinen K?hlschrank ?ffne und eine fremde Stimme sagt: "Willkommen Fremder, dies ist die Erde".

Wenn ich nicht so m?de w?re, w?rde ich jetzt ausrechnen wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, das dies passiert. Aber so einige ich mich mit mir selber auf "in h?chstem Masse unwahrscheinlich" und gehe wieder ins Bett.

Gute Nacht.
27.4.04 07:36





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung