Der ganz normale Wahnsinn
 



Der ganz normale Wahnsinn
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    lilienfrau
    - mehr Freunde



http://myblog.de/heffalump

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mumin






11.5.06 00:03


1,2 Kilo abgenommen

... und das ohne jede Diät.

Ich war heute beim Friseur und habe mir die Haare abschneiden lassen - vierzig Zentimeter mussten weichen und nun fühle ich mich irgendwie so leicht
11.5.06 17:55


Gänzlich ungeeignet

bin ich als friedliche, geduldige Mutter.

Aber mal ehrlich, jeder Mann würde nach zwei Schwangerschaften, insgesamt 23 Kilo Zu- und dann auch wieder Abnahme, 1241 Nächten mit höchstens drei Stunden Schlaf am Stück, 17 Monaten Stillzeit insgesamt, 4563 Shirts und Hosen, die wahlweise mit Karotte, Banane, Kartoffeln oder Babykeks vollgeschmiert sind, 24 Stunden Dauerbeschallung mit Gebrüll oder grenzdebilen Krokodilsongs, Amok laufen oder sich von der nächsbesten Brücke stürzen.

Dafür bin ich erstaunlich ruhig

....

..... noch
21.5.06 20:54


Bekloppt

Woran merkt man, dass man komplett übermüdet und kurz vor der Einweisung ist



????




Wenn man in den Drive-In eines weltweit vertretenen Franchise Fast Food Unternehmens fährt, am ersten Fenster anhält um dann plötzlich und unvermittelt festzustellen, dass man VERGESSEN hat zu bestellen.

Ne, is klar!

Zurücksetzen ging nicht, hinter mir stand nämlich jemand an der Bestellsäule.
Der nette junge Herr von Fenster Nummer eins grinste mich nur mitleidig an, nahm aber dennoch persönlich meine Wünsche auf, bzw. die von meiner Tochter.

Na bitte, geht doch. Wieso macht man das eigentlich nicht grundsätzlich so? Ist doch viel einfacher und auch viel verständlicher als in so einen blöden Blechkasten zu brüllen. Würde auch die Fehlerquote minimieren - meiner Meinung nach.
22.5.06 15:48


Berlin, Berlin

Dreieinhalb Tage lang in der Hauptstadt.

Dinge, die wir gesehen haben:

- Naturkundemuseum
- Aquarium am Zoo
- KaDeWe (aber nur seeehr kurz, da sie alles umgebaut haben und man sich erst mal nen kompletten Plan malen, oder drei Wochen in dem Kaufhaus aufhalten muss, um sich einigermassen zurecht zu finden)
- Kinderklinik des Virchow Krankenhauses
- Nette Freunde mit Kindern
- Nette Freunde ohne Kinder
- Beste Pizzeria in Berlin - XII Apostel am S.Bahnhof Charlottenburg
- Horden von Menschen, da scheinz alle Leute an diesem Wochenende in Berlin waren
- den neuen Hauptbahnhof
- Friedrichstraße

Dinge, die wir nicht gesehen haben:

- Dinosaurierskelette im Naturkundemuseum, da die große Halle renoviert wird.
- Die Ägypten Ausstellung im Martin Gropius Bau (viel zu lange Schlange bei viel zu schlechtem Wetter)
- Sonne
30.5.06 23:00





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung