Der ganz normale Wahnsinn
 



Der ganz normale Wahnsinn
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    lilienfrau
    - mehr Freunde



http://myblog.de/heffalump

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Beim Autofahren

Seufzer von der Rückbank - lange Pause - dann folgender Dialog:


Motte (todernst): "Ich glaub ich bin verliebt."

Ich (nachdem ich fertig gelacht hatte): "In wen bist du denn verliebt?"

Motte: "Das weiß ich auch nicht."
3.7.06 15:35


Deutschlandfan nach Genuß von Schokoeis

3.7.06 15:38


Sechs auf einen Streich

Neue Inlays braucht mein Gebiss - und das gleich sieben mal. Sechs Zähne sind heute schon schön kariesfrei und teilweise bis zu den Nerven vorgebohrt worden und ich sitz jetzt hier mit sechs Provisorien.

Aber - es geht mir gut, dank Hypnoanästhesie hab ich nur ein Bruchteil von der eigentlichen Menge an Schmerzmittel gebraucht und ich hab das ganze relativ easy durchgestanden.

Hätte mir einer vorher gesagt, dass ich anderthalb Stunden Bohren ohne Kopfschmerzen und Kieferkrampf durchstehen würde, dem hätte ich nen extrem großen Vogel gezeigt.

So aber bin ich froh, dass ich den schlimmsten Teil hinter mir habe und dass dieser auch gar nicht so schlimm war

Jetzt muss nur noch die deutsche Elf gegen Italien gewinnen, dann ist mein Tag perfekt.

So, bin weg, muss weiter gucken!
4.7.06 22:27


Musical

Heute war ich zum ersten Mal mit der Motte in einem echten Theaterstück. Genauer gesagt in einem Musical - die Schöne und das Biest.
Der Mann, der hier auch wohnt, ist absolut gegen so ein "Schmarrn" (O-Ton). So war ich froh, dass sich die Motte bereit erklärt hat mich zu begleiten.
Und ich war echt überrascht - hätte nicht gedacht, dass sie sich über zweieinhalb Stunden so konzentrieren und so ruhig auf ihrem Platz sitzen bleiben würde.
Und schön wars! Ich oute mich hiermit als Disney Fan
16.7.06 20:36


Listen

Heute morgen bereits erledigt:

- Kleiderschrank ausgemistet
- Paul zum zweiten Mal gegen Masern/Röteln/Mumpsimpfen lassen
- Doofe emails wegen Interviewanfragen beantwortet
- Wellnesstag für Freitag am Chiemsee gebucht

Noch zu tun:

- Arbeitszimmer aufräumen und ausmisten
- Sachen für die Steuererklärung suchen
- Buchhaltung fertig machen
- Meterhohe Stapel an Wäsche mit Bügeleisen zu Leibe rücken

*grmpf*
17.7.06 10:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung